Unsere Aktivitäten in den Medien

Anselmo Malvetti’s Friedensmarsch (Ende Juli – Anfang September 2019)

Begegnungen und Interviews mit Herrn Oleksiy Savkevych (März 2019)

Begegnungen und Interviews mit Frau Olena Styazhkina (Anfang März 2019)

UnEine Sendung mit Frau Styazhkina beim Radiosender Jérico in Metz:

  • Der Donbasskrieg

Interview mit Frau Styazhkina bei Radio Ara (Luxemburg):

Am Nachmittag des 02.03.19 hielt Frau Olena Styazhina einen Vortrag „Die Ukraine im Krieg und in der Besatzung von 2014 bis 2019“. Sie hatte einen Stand auf der 19ten Buch- und Kulturmesse in Luxemburg-Stadt.

Begegnungen und Interviews mit Frau Nadiia Savchenko (Anfang März 2018)

Eine Sendung mit N. Savchenko bei Radio Jerico in Metz.

Am Samstag, den 3. März, fand in Differdange eine politische Debatte mit luxemburgischen Politikern statt. Das Thema war „Die Auswirkungen des bewaffneten Konflikts in der Ostukraine auf den Frieden in Europa“.

Eine Zusammenfassung der politischen Debatte, die in Differdange stattfand, wurde in den RTL-Nachrichten ausgestrahlt.

Am Nachmittag des 18.03.18 stellte sie ihr autobiografisches Buch „Nadiia, un nom fort“ auf dem 18ten Salon du livre et des cultures in Luxemburg-Stadt vor.

Begegnungen und Interviews mit Susanna Aksenkova, einer jungen ukrainischen Flüchtlingsfrau

  • Tageblatt – (27.09.17) – Porträt: Die Ukrainerin Susanna Aksenkova (GER)

Reaktionen der Medien auf unsere erste Pressekonferenz